Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert

Denkfest | Kunst Macht Gesellschaft – Gesellschaft Macht Kunst!?

15.09. - 16.09.2015
Denkfest | Kunst Macht Gesellschaft – Gesellschaft Macht Kunst!?
Weinheim

Gemeinsam denken. Außerhalb des alltäglichen Pragmatiktrotts, jenseits der Logik der eigenen Kommune, des eigenen Ressorts – und dennoch nicht ins Beliebige hinein. Konkret bleiben. Dinge neu verknüpfen. Bereits zum fünften Mal findet im September das Denkfest des Kulturbüros und der Festivals der Region Rhein-Neckar statt, diesmal an verschiedenen Orten rund um den Marktplatz in der historischen Altstadt von Weinheim. Ein sich immer wandelndes, nie gleiches und nie simpel frontales Konferenzformat, das die produktive Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart sucht. Mit seiner bunten Mischung von Akteuren aus Kultur, Wissenschaft, Politik, Medien und Wirtschaft, seinen wechselnden Orten und Schwerpunkten spiegelt das Denkfest die Vielfalt der Region sowie aktuelle Tendenzen in Kultur und Gesellschaft wider.

Das 5. Denkfest ist zugleich das diskursive Zentrum von Matchbox und stellt die Überzeugung in den Mittelpunkt, dass Kunst und Kultur sozial, politisch und wirtschaftlich relevant sein können. Kunst kann Veränderungsprozesse in Gang setzen und zivilgesellschaftliches Engagement entwickeln. Denn Kunst und Kultur finden nicht losgelöst von gesellschaftlichen Realitäten statt, sie nehmen Bezug, spiegeln, diskutieren oder wollen sich zunehmend direkt einmischen. Immer mehr Künstler konzipieren soziale Projekte, operieren im politischen Raum und nutzen künstlerische Mittel, um Antworten auf gesellschaftliche Fragestellungen zu finden.

Und so fragen die anwesenden Matchbox-Künstler und andere Referenten danach, welche Kunst und welche Gesellschaft wir eigentlich wollen. Anregungen dazu geben u.a. der irische Street Artist Will St Leger, der durch seine Kunst direkt in der Gesellschaft interveniert, die österreichische Wochenklausur, die mittels künstlerischer Interventionen Lösungen für konkrete gesellschaftliche Probleme sucht, sowie der kanadische Künstler und Städteplaner Darren O’Donnell mit seinem Kollektiv Mammalian Diving Reflex, deren Arbeiten zwischenmenschliche Beziehungen in den Fokus zu rücken.

Das vollständige Programm finden Sie unter m-r-n.com/denkfest.
Anmeldung bis zum 31. August

TERMIN:
DI 15.09.15
Zeit: Beginn 9.00 Uhr
Symposium: „Kunst macht Gesellschaft – Gesellschaft macht Kunst!?“
Ort: Verschiedene Orte rund um den Markplatz
 

Beitrag teilen auf: