CD-Übergabe und Rap-Aufführung in Ilvesheim

18.03.2019

ILVESHEIM – DAS IST MEIN HEIM: CD-ÜBERGABE AN SCHÜLER*INNEN

Der Song „Ilvesheim – das ist mein Heim“ wurde von Schüler*innen der Friedrich-Ebert-Schule und der Schloss-Schule Ilvesheim (Staatliches Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Internat, Förderschwerpunkt Sehen) in Songwriting-Workshops mit Katia Belley (Singer/Songwriterin) geschrieben und im Sommer 2018 beim Schulfest der Friedrich-Ebert-Schule erstmals aufgeführt: „Eine musikalische Liebeserklärung an die Inselgemeinde haben Schüler der Friedrich-Ebert-Schule (FES) in Ilvesheim jetzt uraufgeführt. Der stimmgewaltige und selbst gedichtete ‚Ilvesheimer Rap‘ war der Knaller zum Auftakt des Schulfestes“ (Mannheimer Morgen, 27.07.2018). Der Klangregisseur Lennart Scheuren hat im Herbst 2018 mit mehr als 100 Schüler*innen den Song auf CD aufgenommen und 200 CDs produziert. Als Ergebnis des Matchbox-Projekts in Ilvesheim führten die Schüler*innen am 18. März 2019 gemeinsam den Rap-Song auf und erhielten die CD im mit Braille-Schrift vervollständigten Cover.

Der Songtext vereint Perspektiven und Eindrücke aus beiden Schulen zu einem gemeinsamen Ilvesheim-Lied:

(Refrain:)

Ilvesheim – das ist mein Heim
Hier fl­ießt der Neckar rein
Ilvesheim – das ist mein Heim
Hier möchte ich für immer sein
Ilvesheim – mein zweites Heim
Dich schließt der Neckar ein
Ilvesheim – mein zweites Heim
Wie schön ist es dein Gast zu sein

Hier ist es sonnig und die Luft ist rein
Es gibt ne Insel, die ist klein
Die Neckarschleife gehört zur Natur
Da ist das Wasser klar und pur
Der Damm, der steht genau richtig
Bei Überschwemmungen ist er wichtig
Die Feuerwehr löscht jedes Haus
Und rettet sogar die kleinste Maus

Hier ist es nicht so voll wie in der Stadt
Bei Santorini isst man sich richtig satt
Eis Leone hat das beste Eis im Land
Es ist bei allen, jung und alt, bekannt
Die Alla-Hopp-Anlage ist sehr groß
Da ist vor allem im Sommer viel los
Lustige Menschen gehen durch die Gassen
Und erzählen sich Witze ausgelassen

(Refrain)

Viele von uns kommen von fern
Doch in der Schlossschule sind wir gern
Klassenräume mit Computer sind toll
Unsere Bücher sind mit Punkten voll
Wir sitzen morgens eine ganze Weile
Am Bildschirm oder an der Braille-Zeile
Das schönste an der Schule ist die Pause
Im Internat fühl ich mich zu Hause

(Refrain)

Die Schule hier ist wunderbar
Wir haben Spaß das ist doch klar
Wir lernen fast ganz ohne Stress
Mit den netten Lehrern der FES
Lesen, schreiben und musizier’n
Und vieles neues ausprobier’n
Wenn wir singen, basteln, malen
Fangen wir an zu strahlen

Bei uns gibt es nicht so oft Streit
Denn die Pausen-Scouts sind bereit
Und habe ich mir weh getan
Schlagen sie ganz schnell Alarm
In der Faultier-Zone ruht man sich aus
Und kommt aus dem Lärm der Pause raus
Hier hab ich Freunde, das ist ganz toll
In der FES ist es wundervoll

(Refrain)

 

Alle Fotos: Hartwig Trinkaus, Geschäftsführung Heinrich-Vetter-Stiftung

Beitrag teilen auf:
Aufführung des Rap-Songs