3 WOODS mit Mia & Eric (CAN)

05.08. - 20.09.2020
3 WOODS mit Mia & Eric (CAN)
Mia & Eric (CAN)
Metropolregion Rhein-Neckar, Calgary (CAN)

Verborgene Welt, Zufluchtsort, Erholungsraum, Kommunikationsnetzwerk für Bäume und Tiere, historisch-mystischer Lebensraum wilder Kreaturen – der Wald ist vieles. Aber was verbindet uns als Individuen und Gesellschaft heute wirklich mit ihm? Weltweit gibt es vier Milliarden Hektar Wald. Das Gebiet der Metropolregion Rhein-Neckar ist zu 37,9% von Wald bedeckt – und damit über dem Bundesdurchschnitt und nah an Kanadas Waldanteil von rund 40%.

Das kanadische Künstler*innenduo Mia & Eric (Mia Rushton und Eric Moschopedis) erforscht im Sommer 2020 die Wälder der Metropolregion Rhein-Neckar auf eine ungewöhnliche Art: aus der Distanz. Matchbox sucht nach Bewohner*innen, die sich mit eigenen Beiträgen zur individuellen und gesellschaftlichen Bedeutung des Waldes beteiligen wollen. Die Ausschreibung gibt Anregungen für die Partizipation: es können Erfahrungen, Fakten und Materialien eingereicht werden, die als kollektive Sammlung dem Künstler*innenduo die regionalen Wälder näherbringen.

Die Idee der Ortsbegehung auf Distanz entstand aufgrund der derzeitigen Umstände: um den internationalen Besuch in der Region zu ermöglichen, setzt Matchbox in Zeiten des „physical distancing“ und der Reisebeschränkungen auf die Partizipation der Menschen der Region und die digitalen Möglichkeiten. Die Beteiligten sind per Messenger-Dienst Telegram (nutzbar auf Smartphone, Tablet und Desktop) direkt in Kontakt mit den Künstlern. So entsteht „3 WOODS“ durch die Expertise der Menschen vor Ort: als gemeinsame Aktion von lokalen Akteur*innen und internationalen Künstler*innen, die auch die Verbundenheit der Menschen untereinander und mit der Natur in diesen Zeiten des Abstandhaltens im Blick hat.

Im Zentrum der künstlerischen Praxis von Mia & Eric stehen ortsspezifische und partizipative Arbeiten, in denen sie Elemente von Handwerk, Performance und Kulturgeografie miteinander verbinden. Urbane und ländliche Ökologien, soziale Beziehungen sowie ortsbezogene Wissensproduktion sind dabei wesentliche Themen.

3 WOODS ist eine Serie neuer, zusammenhängender Arbeiten von Mia & Eric im Auftrag von Matchbox, dem wandernden Kunst- und Kulturprojekt in der Region Rhein-Neckar, Arctic Arts Festival (NOR) und GIFT (UK).

In der Video-Reihe Matchbox-Gespräche bei Facebook erzählen Mia & Eric mehr über die Hintergründe des Projekts und ihre persönliche Beziehung zu den Wäldern und der Natur Kanadas.  

3 WOODS entsteht in Zusammenarbeit mit dem Verband Region Rhein-Neckar: Die Kooperation stellt eine Verbindung her zur planerischen Auseinandersetzung mit Wald und seinen multifunktionalen Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktionen im Rahmen der Regionalplanung und Regionalentwicklung. So können sich interessante Synergien ergeben, die den Blick auf die Waldlandschaften als Ressource für die Region mit ihren großen aktuellen Herausforderungen (z. B. Klimawandelanpassungsstrategien) weiter schärfen.

Beitrag teilen auf:
Mia & Eric
© Mia & Eric

Mach
mit!
Mach mit bei 3 WOODS:

3 WOODS entsteht als kollektive Sammlung von Material, Informationen und Erfahrungen - dein Beitrag kann folgender sein:

1. Teile dein persönliches Erlebnis vor Ort.

2. Führe ein Gespräch mit Mia & Eric als Expert*in

3. Finde einen Beitrag für die Materialsammlung

Hier geht’s zum Open Call: Open Call (english version here)

Hier wächst die Sammlung: www.3-woods.com

Hier gibt es eine Anleitung, für alle die neu beim Messenger Telegram sind: Anleitung