Stummfilm Die Nibelungen

12.08.2017
Stummfilm Die Nibelungen
Nature Theater of Oklahoma (US)
Worms

Der Stummfilm Die Nibelungen des renommierten New Yorker Künstlerduos Nature Theater of Oklahoma ist das Ergebnis des Projekts Nibelungen Cycle, einem fast zweijährigen künstlerischen Prozess und der Zusammenarbeit vieler Menschen: Für die Verfilmung des großen deutschen Epos nach Fritz Langs expressionistischem Vorbild waren Kelly Copper und Pavol Liška ins Rhein-Neckar-Gebiet gereist, an die Originalschauplätze der Nibelungensage. Zur Vorbereitung hatten sie in ihrer Heimat Deutschkurse am Goethe-Institut besucht und Brieffreundschaften in die Region aufgenommen.

Drei Wochen radelten sie anschließend mit großer Filmausrüstung durch zehn Kommunen im und um den Odenwald, unterstützt von hunderten Bewohnerinnen und Bewohnern. Die Gemeinden lieferten dabei Themen und Motive, private Schlafzimmer wurden zu Drehorten, die historische Lorscher Stadtkasse wurde kurzerhand zum Nibelungenschatz umfunktioniert, das Hermann Art Kollektiv – ein regional einzigartiger und interdisziplinär ausgerichteter Verbund von Künstlerinnen und Künstlern – unterstützte das Projekt musikalisch. So trägt der Film nicht nur die Handschrift der beiden Regieführenden, sondern auch die metaphorischen Fingerabdrücke der Menschen aus der Region. Nun ist Die Nibelungen bei den Nibelungen-Festspielen in Worms zu sehen.

Stummfilm Die Nibelungen
Nibelungen-Festspiele Worms
Samstag, 12. August 2017
Beginn: 19.00 Uhr, Dauer: ca. 2,5 Stunden
Das Wormser Theater, Rathenaustraße 11, Worms

Tickets: 5 Euro (keine Ermäßigung), online unter www.nibelungenfestspiele.de

MIT
Fernando Gomez, Petra Grafenhorst, Daniel Kennig, Astrid Lichti, Pia Marienfeld, Reinhard Küßner, Arne Löber, Monika Loser, August Richard, Jens Schambach, Marilyn Nova White u.v.m.


NATURE THEATER OF OKLAHOMA
Kelly Copper und Pavol Liska arbeiten seit 1997 zusammen. 2006 gründeten sie gemeinsam das New Yorker Nature Theater of Oklahoma und entwickelten neuartige Verbindungen von Oper, Tanz, Theater und Film gepaart mit Popkultur und Humor. Mittlerweile ist das Nature Theater of Oklahoma eine der bekanntesten New Yorker Off-Off-Off-Broadway-Truppen. Frühere Arbeiten waren auf den wichtigsten Theaterfestivals der Welt zu Gast, darunter Wiener Festwochen, Berliner Theatertreffen, Festival d’Avignon u. v. m. Die neunteilige Performance-Reihe Life and Times wurde in den Mousonturm Frankfurt, nach Kampnagel Hamburg, zur Ruhrtriennale sowie zum Steirischen Herbst eingeladen und war u.a. in Frankreich, Australien, USA, Schweden und England als Gastspiel zu sehen.

Beitrag teilen auf:
Kelly Copper und Pavol Liška, Nature Theater of Oklahoma | Foto: Andreas Neumann

Trailer Die Nibelungen | Nature Theater of Oklahoma